HomeAutomobilesMexiko Oktober-November 2020: Keine...

Mexiko Oktober-November 2020: Keine Erholung mit -21,3% bzw. -23,5% in Sicht, Chevy Onix und Kia Seltos glänzen

Erster Podestplatz für den Chevrolet Onix in Mexiko.

Im Oktober sinkt der mexikanische Markt für neue Light Vehicles im Jahresvergleich um -21,3% auf 84.307 Einheiten, was zu einem Rückgang seit Jahresbeginn um -29,6% auf 748.501 Verkäufe führt. Markenführer Nissan (-20,3%) schneidet etwas besser ab als der Markt, um bequem auf dem ersten Platz zu bleiben, während Chevrolet (-27,8%) und Volkswagen (-22,6%) beide Anteile auf dem Podium verlieren. Kia (-9,8%) bricht mit 8,8% den dritten Monat in Folge seinen Allzeit-Aktienrekord, wobei Mazda (-4,7%), Renault (-14,5%) und Honda (-14,9%) ebenfalls Widerstand leisten. Darunter schwimmen Volvo (+23,1%), Subaru (+16,2%), Audi (+14,8%), GMC (+9,7%), Peugeot (+6,9%) und Fiat (+6,5%) mit Zuwächsen stromaufwärts. Nissan monopolisiert das Modellpodium mit dem Versa (-34%), Pickup (-7,7%) und März (+0,5%), der Chevrolet Onix ist im September um 4 Plätze auf Platz 4 gestiegen, der Kia Seltos bricht in die Top 10 ein das erste Mal auf #10 und der Chevrolet Tracker ist um 11 Ränge auf #12 gestiegen.

Die November-Zahlen zeigen einen erneut schwachen Markt mit -23,5% im Jahresvergleich auf 95,485 Einheiten für den Monat, was zu einem Volumen von -28,9% auf 843,986 seit Jahresbeginn führt. Diesmal schneidet das gesamte Podium schlechter ab als der Markt, mit Nissan (-27,8%) vor Chevrolet (-31,9%) und Volkswagen (-24,3%). Suzuki (-2,5%), Mazda (-6,9%) und Kia (-8,4%) widerstehen am besten in den Top 10, während Subaru (+36,8%), GMC (+18,7%), Cadillac (+16%), Peugeot ( +15,1%) und Volvo (+5,9%) gehören zu den seltenen Gewinnern weiter unten. In Bezug auf das Modell liegt der Chevrolet Onix unter dem Nissan Versa (-30,2%) und März (+0,2%) einen Rang höher als im Oktober und erreichte auf Platz 3 sein erstes mexikanisches Podium. Der Mazda3 (+1,7%), VW Jetta (-3,6%) und in geringerem Maße der Kia Rio (-16,2%) widerstehen in den Top 10. Der Chevrolet Tracker (#13) und Kia Seltos (#15) sind die Der nächste Bestseller der letzten Zeit nach dem Onix und diesen Monat begrüßen wir den Peugeot Landtrek (#165) und den Suzuki Jimny (#184).

Vorheriger Beitrag: Mexiko September 2020: Kia bricht erneut Aktienrekord, Umsatz steckt in der Hölle (-22,8 %)

Vor einem Jahr (Oktober): Mexiko Oktober 2020: Nissan Versa, Kia Rio beeindrucken im 28. Marktrückgang in den letzten 29 Monaten

Vor einem Jahr (November): Mexiko November 2019: Nissan Versa, Kia Rio brechen Rekorde beim 29. Absatzrückgang in den letzten 30 Monaten (-7%)

Ganz Oktober und November 2020 Top 40 All-Marken und Top 295 All-Modelle.

- A word from our sponsors -

Most Popular

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

More from Author

- A word from our sponsors -

Read Now

Zelensky put into effect the decision of the National Security and Defense Council to strengthen control over the gambling business

Vladimir Zelensky, President of Ukraine, signed Decree No. 234/2024 “On the decision of the National Security and Defense Council of Ukraine dated April 20, 2024 “On countering the negative consequences of gambling on the Internet.” .in_text_content_22 { width: 300px; height: 600px; } @media(min-width: 600px) { .in_text_content_22...

Russian terrorists hit an infrastructure facility in the Odessa region with ballistics

Today, April 20, in the morning, the Russian army launched a ballistic missile attack from the temporarily occupied Crimea on an infrastructure facility in the Odessa region. .in_text_content_22 { width: 300px; height: 600px; } @media(min-width: 600px) { .in_text_content_22 { width: 580px; height: 400px; }...

Two missiles and three drones destroyed air defense forces on the night of April 20 (INFOGRAPHICS)

On the night of today, April 20, Russian invaders carried out another air attack on Ukraine. .in_text_content_22 { width: 300px; height: 600px; } @media(min-width: 600px) { .in_text_content_22 { width: 580px; height: 400px; } } . The commander of the Air Force of the Armed Forces of...

Russian missiles attacked the industrial infrastructure of Zaporozhye.

On the night of today, April 20, Russian invaders attacked the industrial infrastructure of Zaporozhye with missiles. .in_text_content_22 { width: 300px; height: 600px; } @media(min-width: 600px) { .in_text_content_22 { width: 580px; height: 400px; } } . The head of the Zaporizhzhya Regional State Administration, Ivan Fedorov,...

The Rage Room, these free rooms where dishes are broken and other new places designed to be… missed

DESCRIPTION - Dancing for hours to let off steam or screaming at the top of our lungs... We have never needed to be freed from the pressure and gaze of others so much. Focus on frantic searches for outlets. ...